Kategorien
Hersteller
  • Bluelab
  • G-Spot
  • Smoking Paper
  • Social Smoke
  • Canna
  • Volcano
  • Zippo

Cherrytomate Zuckertraube

Produktnr.: 1011344
Verfügbarkeit: 2 - 7 Tage
Preis: CHF4,50
Preis ohne Steuer: CHF4,39
Menge: +
-
  - ODER -  

Cherrytomate Zuckertraube
Lycopersicon lycopersicum

Die Zuckertraube stammt von der Firma Sativa in Rheinau. Das Saatgut wird aus einem kontrollierten Demeter Saatgut Anbau aus der Schweiz oder Deutschland gewonnen. Die Marke Demeter steht für einen Kontrollierten Anbau von Bauernhöfen mit Tierhaltung. Darüber hinaus wird das Saatgut Biologisch und Ökologisch Angebaut. Die Zuckertraube hat eine gute balance zwischen Süss und Sauer sie ist eine Stabtomate mit mittlerer Erntereife. Sie hat einen starken Wuchs, kann auch mehrtriebig gezogen werden und wird 1,20 bis 2,20 Meter hoch je nach Wunsch. Es werden lange Trauben mit vielen kleinen aromatischen und ausgesprochen roten Früchten ausgebildet. Die Schale ist eher fest und die Tomate ist somit gut haltbar.

Anzucht:
Die Samen für Tomaten können ab Anfang Januar bis Ende Mai ausgesät werden. Bei 20° – 25°C keimen die Samen nach 5 – 14 Tagen. Zur schnelleren Keimung können Sie das Saatgut über Nacht in einem feuchten Tuch vorquellen lassen. Bis Mitte März immer auf der Fensterbank oder im Gewächshaus vorziehen. Erst nach dem Frost dürfen die Tomatenpflanzen ins Freie.

Pflege:
Die Kulturtemperatur liegt bei 18° – 20°C und sollte nachts nicht unter 14°C betragen. Als Boden eignet sich lockere, humose und feuchte Erde. Eine gute Einheitserde ist ausreichend. Sonnige und windgeschützte Standorte sind für ein rasches und gesundes Wachstum ideal.

Wärmebedarf: hoch, gedeckter Anbau sinnvoll
Nährstoffbedarf: hoch
Empfohlene Anbaupause: 4 Jahre
Pflanzabstand: 75 cm zw. den Reihen, 40 cm i.d. Reihe
Pflanzung: ​April bis Juni
Aussaat-Haus: März bis Mai
Ernte: Juli bis September

Neue Beurteilung


Ihr Name:


Ihre Beurteilung: Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung: Schlecht           Gut

Bitte den unten dargestellten Code einfügen: