Kategorien
Hersteller
  • Bluelab
  • G-Spot
  • Smoking Paper
  • Social Smoke
  • Canna
  • Volcano
  • Zippo

Arabica-Hochlandkaffee / 10 Samen

Produktnr.: 1011206
Verfügbarkeit: 2 - 9 Tage
Preis: CHF9,90
Preis ohne Steuer: CHF9,19
Menge: +
-
  - ODER -  

Arabica-Hochlandkaffee / 10 Samen

 

( Coffea arabica )

 

Für die persöhnliche kleine Kaffeeplantage !

 

Wissenswertes: Jeder kennt Kaffeesträucher ? doch kaum jemand weiß, das sich diese schönen Pflanzen auch im Zimmer oder Wintergarten halten lassen.
Die Ernte wird wohl auch nicht den Kaffeebedarf decken, doch ist die attraktive Nutzpflanze mit ihren weißen, duftenden Blüten und den roten Kaffeekirschen eine tolle Schmuckpflanze.

Sie stammt aus den feuchten und kühleren Hochlagen in den westafrikanischen Gebirgen. Dort regnet es mehr, es ist kälter und die Pflanzen wachsen langsamer ? aber um so besser ist die Qualität der Kaffeebohnen. Sie gelten noch heute für die Bohnen mit den höchsten Preisen, zeichnen sich dafür mit einem milderen und angenehmen Geschmack aus. Für die etwas kräftigeren Espresso-Mischungen werden dann ca.20 % Robusta-Bohnen beigemischt, da diese doppelt soviel Koffein enthalten und erdiger schmecken.

Der Coffea arabica wächst als Strauch oder kleiner Baum heran und wird 1-7 m hoch. Er erreicht selten eine solche Höhe. Vorher wird er gestutzt, um später besser ernten zu können. Die Blätter sind glattrandig, dunkelgrün und oft glänzend und im Gegensatz zu der Zierkaffeepflanze deutlich größer.

Im Topf oder Kübel gezogen liebt die Kaffeepflanze halbschattige Standorte und nährstoffreichen, humosen Boden.  Bei zu intensiver Sonneneinstrahlung vergilben bzw. verbrennen die Blätter. Sie sollten  das Gewächs immer leicht feucht halten und die Blätter ab und zu besprühen ? am besten mit kalkarmen Wasser. So entstehen auf den Blättern keine der störenden weißen Kalkflecken. Milde Temperaturen sind ideal und vor Frost muss der Kaffee unbedingt geschützt sein. Im Wintergarten oder Gewächshaus gedeiht die Nutzpflanze natürlich üppiger und schneller und setzt schon nach 3 -4 Jahren Blüten und Früchte an.

Die Anzucht aus Samen gelingt schnell, jedoch muss das Saatgut sehr frisch oder aber konserviert sein.
Tipp: Bitte keine gerösteten Bohnen für die Aufzucht verwenden, es eignen sich nur die reifen,  rohen Kaffeekirschen.


 

Neue Beurteilung


Ihr Name:


Ihre Beurteilung: Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung: Schlecht           Gut

Bitte den unten dargestellten Code einfügen: